Grafik: AHD AD - Assistenzdienst

Wer kann zu uns kommen

Sie sind behindert und wollen ein selbstbestimmtes Leben in der von Ihnen gewählten Wohnform, außerhalb von Heimen und Sondereinrichtungen, führen.
Sie benötigen hierbei aufgrund Ihrer Behinderung Persönliche Assistenz (personelle Hilfen) bei

Sie wissen was sie brauchen und Sie wollen selber bestimmen,

Sie setzen sich für Ihre Rechte ein und übernehmen Verantwortung für sich und die Assistent/innen.


Was wir wollen, wie wir arbeiten

Der Assistenzdienst bietet für Menschen, die Persönliche Assistenz im täglichen Leben in Anspruch nehmen müssen, eine wichtige Voraussetzung, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Die AssistentInnen werden nach den individuellen Erfordernissen der KundInnen eingesetzt.

Der AD arbeitet zur Zeit vor allem mit Laienkräften. Unsere KundInnen haben so die Möglichkeit, AssistentInnen aus ihrem Umfeld einzusetzen.

Wir MitarbeiterInnen in der AD-Regie sind mit den Problemen behinderter Menschen gut vertraut. Viele von uns haben selbst eine Behinderung.

Der AD ist Vertragspartner der Pflegekassen und Sozialhilfeträgern. Er erbringt Leistungen nach dem

Arbeitsschwerpunkt Schulbegleitung / Schulassistenz

Sie sind Eltern und haben ein Kind, dass auf Grund seiner Behinderung Unterstützung beim täglichen Schulbesuch benötigt.

Sie sind Lehrer/in und haben ein behindertes Kind in der Klasse von dem Sie meinen, dass der Einsatz einer Schulbegleitung / Schulassistenz sinnvoll wäre.

Wir informieren, beraten und unterstützen Sie:

Bei der Durchführung entscheiden Sie als Eltern, möglichst in Absprache mit den zuständigen Lehrkräften, wer die Begleitung / Assistenz in der Schule erbringt und wie sie gestaltet werden soll.


Was wir bieten

Die MitarbeiterInnen informieren, beraten und unterstützen Sie bei der Organisation Ihrer Persönlichen Assistenz durch unseren Dienst.

Assistenz / Pflege
von stundenweisen Einsätzen bis "Rund-um-die-Uhr", natürlich auch am Wochenende

Assistenz / Pflege
bei Ihrer Körperpflege, beim Aufstehen und zu Bett gehen etc. (Grundpflege)

Assistenz
bei hauswirtschaftlichen Verrichtungen, beim Einkaufen, Putzen etc.

Assistenz
in Schule oder Studium, am Arbeitsplatz und in der Freizeit

Assistenz
für Blinde und Sehbehinderte, wie Vorlesen, Wegbegleitungen, etc.

Assistenz
für Gehörlose und Hörbehinderte, wie Begleitung beim Einkaufen und bei Behördengängen, Mitschreibedienste etc.

Assistenz
für Eltern behinderter Kinder und Jugendlicher



Ihre Ansprechpartner/innen

Foto: Georg Riester Georg Riester
Abteilungsleitung

Telefon 0561.7 28 85-130 (-150)
georg.riester@fab-kassel.de



Ihre Ansprechpartner/innen für die Persönliche Assistenz - Team A

Foto: Frieder Nebe Frieder Nebe
AD-Leitende Pflegefachkraft /
stellv. Abteilungsleiter

Telefon 0561.7 28 85-130 (-140)
frieder.nebe@fab-kassel.de

   
Foto: Françoise Meyer Françoise Meyer
AD-Koordination

Telefon 0561.7 28 85-130 (-135)
francoise.meyer@fab-kassel.de


   
Foto: Constanze Wolf Constanze Wolf
AD-Koordination

Telefon 0561.7 28 85-130 (-131)
constanze.wolff@fab-kassel.de


   
Foto: Sonja Schmitt Sonja Schmitt
AD-Praxisbegleitung:
Persönliche Assistenz

Telefon 0561.7 28 85-130 (-141)
sonja.schmitt@fab-kassel.de

   
Foto: Martina Kämmerer-Neurath Martina Kämmerer-Neurath
AD-Praxisbegleitung:
Persönliche Assistenz

Telefon 0561.7 28 85-130 (-144)
martina.kaemmerer-neurath@fab-kassel.de

   
Foto folgt Frauke Ganß
AD-Praxisbegleitung:
Persönliche Assistenz

Telefon 0561.7 28 85-130 (-148)
frauke.ganss@fab-kassel.de

   
Foto folgt Hatice Gümüsoglu
AD-Koordination

Telefon 0561.7 28 85-130 (-147)
hatice.guemuesoglu@fab-kassel.de



AD-Büro: 0561.7 28 85-130
In dringenden Notfällen außerhalb der Bürozeit: 0172.5 63 45 35


Ihre Ansprechpartner/innen für die Persönliche Assistenz - Team B

 

foto: Johannes Dorra Johannes Dorra
AD-Praxisbegleitung:
Persönliche Assistenz /
stellv. Leitende Pflegefachkraft

Telefon 0561.7 28 85-130 (-143)
johannes.dorra@fab-kassel.de
   
Foto: Lilo Mink Lilo Mink
AD-Koordination

Telefon 0561.7 28 85-130 (-134)
lilo.mink@fab-kassel.de


   
Foto: Joaquín Olea Catalán Joaquín Olea Catalán
AD-Koordination

Telefon 0561.7 28 85-130 (-132)
joaquin.olea@fab-kassel.de


   
Foto folgt Anja Raabe
AD-Praxisbegleitung
Persönliche Assistenz

Telefon 0561.7 28 85-130 (-151)
anja.raabe@fab-kassel.de

   
Foto folgt Charlotte Liebich
AD-Praxisbegleitung
Persönliche Assistenz

Telefon 0561.7 28 85-130 (-149)
charlotte.liebich@fab-kassel.de

   
Foto folgt Regine Wölfel
AD-Koordination

Telefon 0561.7 28 85-130 (-145)
regine.woelfel@fab-kassel.de


   
Foto folgt Solveig Kindler
AD-Praxisbegleitung
Persönliche Assistenz

Telefon 0561.7 28 85-130 (-142)
solveig.kindler@fab-kassel.de


AD-Büro: 0561.7 28 85-130
In dringenden Notfällen außerhalb der Bürozeit: 0172.44 55 88 9


Ihre Ansprechpartner/innen für die Schul- oder Arbeitsassistenz - Team S

Foto: Elke Staudt Elke Staudt
AD-Praxisbegleitung:
Schule, Arbeit

Telefon 0561.7 28 85-130 (-139)
elke.staudt@fab-kassel.de

   
Foto: Anita Grießer Anita Grießer
AD-Praxisbegleitung:
Schule, Arbeit

Telefon 0561.7 28 85-130 (-136)
anita.griesser@fab-kassel.de

   
Foto folgt Silke Kröhl
AD-Koordination

Telefon 0561.7 28 85-130 (-138)
silke.kroehl@fab-kassel.de


   
Foto folgt Ansgar Elsäßer
AD-Praxisbegleitung:
Schule, Arbeit

Telefon 0561.7 28 85-130 (-137)
ansgar.elsaesser@fab-kassel.de




AD-Büro:
Telefon 0561.7 28 85-130


In dringenden Notfällen:
0172.88 4 22 55





Wie sind wir zu erreichen

fab e. V. -
Förderung der Autonomie Behinderter
Assistenzdienst


Samuel-Beckett-Anlage 6 • 34119 Kassel

Telefon 0561.7 28 85-130
Telefax 0561.7 28 85-2130

E-Mail: assistenzdienst@fab-kassel.de
Internet: www.fab-kassel.de

Unsere Sprechzeiten
Mo. - Do. von 9.00 - 15.00 Uhr
Fr. von 9.00 - 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung